Predigten

Heidrun Moser

Heidrun Moser

Heidrun Moser ist Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl.

Dienstag, 13 Oktober 2015 16:37

Krabbelgottesdienst zum Erntedankfest

Die Kinder des Kinderhauses Feuerkäfer, Kindergartenkinder und die Kinder der Kinderkrippe, feierten am 13.10.15 mit Frau Pfarrerin Heidrun Moser und ihren ErzieherInnen das Erntedankfest. Die größeren Kinder erzählten mit einem Spiel vom Werden des Brotes, von der Aussaat bis zur Ernte.

Text: Lukas 12,15-21

Gnade sei mit Euch und Friede, von Gott, unserem Vater und von unserem Herrn Jesus Christus, Amen

Liebe Gemeinde,

Jesus hat diese Geschichte erzählt, weil zwei Brüder sich nicht über ihr Erbe einigen konnten und der schwächere von beiden ihn um Hilfe bat. Jesus soll das geltende Recht durchsetzen. Danach gehören zwei Drittel dem älteren Bruder, ein Drittel dem jüngeren. Jesus weigert sich, den Erbschlichter zu machen. Vielmehr sagt er: Niemand lebt davon, dass er viel besitzt!

Mittwoch, 09 September 2015 15:07

Kinderbibelwoche 2015 in Görwihl

Während unserer diesjährigen Kinderbibelwoche in Görwihl hörten 14 Kinder an drei Tagen hintereinander gespannt der Erzählung von der Arche Noah zu. Nach einem gemeinsamen Frühstück, das sich daran anschloss ging es täglich an eine Bastelarbeit, zuerst eine Arche, dann drehten wir Regenbogenkordeln und am dritten Tag stellten wir einen Wurfball mit Regenbogenschweif her. Sina Heisig, Annegret Nieke, Sandy Mwashiuya sowie Pfarrerin Moser gestalteten die drei Vormittage mit den Kindern und alle hatten viel Spaß miteinander.

Seit dem 29. August können in der Evangelischen Hauskapelle in Görwihl, Hauptstr. 49  zwei Bilder von Regina Hiekisch aus Unterkirnach betrachtet werden. Die Künstlerin hat sie in der Auseinandersetzung mit dem Lied Dietrich Bonhoeffers: „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ geschaffen.

Liebe Gemeinde,

heute wollen wir den Predigttext aus dem Johannesevangelium mit verteilten Rollen vortragen. Es ist ein Abschnitt aus dem Johannesevangelium: Joh 4,5-7; Joh 4,9-22; Joh 4,24-30;Joh 4,39-42

Erzähler: Jesus kam er in eine Stadt Samariens, die heißt Sychar, nahe bei dem Feld, das Jakob seinem Sohn Josef gab. Es war aber dort Jakobs Brunnen. Weil nun Jesus müde war von der Reise, setzte er sich am Brunnen nieder; es war mittags um 12.00 Uhr. Da kommt eine Frau aus Samarien, um Wasser zu schöpfen. Jesus spricht zu ihr: Jesus: Gib mir zu trinken!

In Zusammenarbeit der beiden christlichen Gemeinden am Ort, der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef und der Evangelische Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl, sowie der Caritas Hochrhein und des Bürgermeisteramtes Albbruck konnte in der vergangenen Woche im Evangelischen Gemeindesaal das "Café der Begegnung" eröffnet werden. Ziel des Cafés ist es, die Asylbewerber, die in Albbruck in den Containern untergebracht sind und die Dorfbevölkerung in Kontakt zu bringen.

Sonntag, 03 Mai 2015 14:52

Konfirmation 2015

Am 03. Mai 2015 wurden 17 Jugendliche in unserer Christuskirche in Albbruck konfirmiert. Pfarrerin Heidrun Moser und Pfarrer Klaus Zimmermann begleiteten die Gruppe durch ihren Konfirmationsgottesdienst.

Donnerstag, 23 April 2015 17:34

Krabbelgottesdienst am 23. April 2015

Am 23. April nahm die Evangelische Kirchengemeinde nach vier Jahren das Angebot eines vierteljährlichen Krabbelgottesdienstes wieder auf. Frau Pfarrerin Heidrun Moser lud die Kinder der Krabbelgruppe mit ihren Müttern und die Kinder der Krippe aus dem Kinderhaus Feuerkäfer zum gemeinsamen Kleinkindergottesdienst ein.

Gnade sei mit Euch und Friede, von Gott, unserem Vater und von unserem Herrn, Jesus Christus, AMEN

Predigt : Lukas 9,57-62

57Und als sie auf dem Wege waren, sprach einer zu Jesus: Ich will dir folgen, wohin du gehst.

58Und Jesus sprach zu ihm: Die Füchse haben Gruben und die Vögel unter dem Himmel haben Nester; aber der Menschensohn hat nichts, wo er sein Haupt hinlege.

59Und er sprach zu einem andern: Folge mir nach! Der sprach aber: Herr, erlaube mir, dass ich zuvor hingehe und meinen Vater begrabe.

60Aber Jesus sprach zu ihm: Lass die Toten ihre Toten begraben; du aber geh hin und verkündige das Reich Gottes!

61Und ein andrer sprach: Herr, ich will dir nachfolgen; aber erlaube mir zuvor, dass ich Abschied nehme von denen, die in meinem Haus sind.

62Jesus aber sprach zu ihm: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.

Seite 5 von 10

Nächste Termine

  • Konfirmandenunterricht, Gruppe 2Mi. 21 Okt, 2020 (15:15 - 16:30)GruppenTermine vorbehaltlich neuer Corona-Regelungen.
  • Sonntägliche VideoandachtSo. 25 Okt, 2020 (10:30 - 10:45)Gottesdienste Albbruck, Gottesdienste GörwihlVideoandacht zum Abrufen hier.
  • Trauercafé RegenbogenMo. 26 Okt, 2020 (15:00 - 17:00)GruppenDas „Trauercafé Regenbogen“ wird an jedem letzten Montag im Monat um 15:00 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist Laufenburg angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Wahrung der Schweigepflicht ist selbstverständlich. ( http://www.trauernetzwerk-hochrhein.de ) Das Team:  Antoinette Berger, Rita Tröndle,  Dorle Hübner,  Watheki Matti.
Zeige vollständigen Kalender

Kontakt Albbruck

  • Adresse: Schulstrasse 9+11 D-79774 Albbruck
  • Tel: +49-(0)7753 5363
  • Fax: +49-(0)7753 979448
  • Email: info@evkg-albbruck.de

Büroöffnungszeiten Albbruck

  • Dienstags 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
  • Mittwochs 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstags 10:00 - 12:30 Uhr

Adresse Görwihl

    • Adresse: Hauptstrasse 49 D-79733 Görwihl
    • Kein Büro und keine Postannahme in Görwihl

Bankverbindung

    • IBAN: DE02684522900007560709
    • BIC: SKHRDE6WXXX
    • Bankname: Sparkasse Hochrhein

Der aktuelle Gemeindebrief

Newsletter abonnieren

Bitte wählen Sie zunächst aus, welchen Newsletter Sie in Zukunft erhalten möchten.
Aktuelle Seite: Home Predigten Heidrun Moser

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.