Predigten

Heidrun Moser

Heidrun Moser

Heidrun Moser ist Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl.

Freitag, 22 Juli 2022 10:33

Kirchenälteste/r gesucht

Unser Leitungsgremium geht auf die Halbzeit zu. Noch bis Januar 2026 dauert unsere Amtszeit und wir wünschen uns sehr, dass der eine leere Stuhl in unserer Mitte jetzt wieder eine Liebhaberin oder einen Liebhaber findet. Wir bieten Dir keinen Sessel zum Ausruhen an, aber eine interessante Tätigkeit!

Am Sonntag, den 17.07.2022, stellte Pfarrerin Heidrun Moser den neuen Konfirmandenjahrgang der Gemeinde vor. Der Gottesdienst wurde draußen auf der Pfarrwiese gefeiert.

Sonntag, 26 Juni 2022 11:02

Kinderbibeltag in Albbruck

Mit Mose auf dem Weg zum Gottesberg - Wer kommt mit?

Kinder vom 1. bis zum 5. Schuljahr laden wir ein, sich mit uns auf den Weg zu machen, die Geschichten von Mose und dem Volk Israel im Wald in Albbruck zu erleben. Wir treffen uns am Donnerstag, den 28. Juli 2022 um 15.00 Uhr an der Christus-Kirche in Albbruck

Text: Markus 4,30-32

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden, liebe Gemeinde,

da wächst etwas! Ein kleines Senfkorn ist ausgesät in die Erde und der Same geht auf und es wächst ein Pflänzchen, wird immer größer und größer, bekommt starke Zweige, so dass sogar die Vögel darin nisten können. Bis zu 4 m hoch, kann eine Senfstaude werden.
16 junge Menschen unter uns sind auch am Wachsen. Man hat es gemerkt in diesem Jahr wie sie größer geworden sind, nicht nur, was die Körpergröße betrifft, auch was die innere Reife betrifft, sind sie am Wachsen und Größerwerden. Und das wollen sie auch, bald schon erwachsen sein und alt genug, um ins eigene Leben durchzustarten. Das hat noch ein wenig Zeit, keine Sorge, liebe Eltern, sie werden euch noch eine lange Wegstrecke brauchen! Aber am Wachsen sind sie, das ist nicht zu bestreiten.

Mittwoch, 01 Juni 2022 08:51

Konfirmationsgottesdienste 2022

Am 29. Mai 2022 wurden aus unserer evangelischen Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl 16 Jugendliche in zwei Gottesdiensten in der katholischen Kirche St. Josef in Albbruck konfirmiert. Die katholische Pfarrgemeinde nahm uns gastfreundlich auf, da unsere Kirche den vielen Konfirmationsgästen in Coronazeiten nicht den nötigen Platz bieten konnte.

Dienstag, 31 Mai 2022 20:07

Predigt zu Kol 3,12-17 am 15.05.2022

Text: Kol 3,12-17

Liebe Gemeinde,


heilig - geliebt - auserwählt! So werden wir heute angesprochen! Das sollen wir sein, Auserwählte Gottes, Heilige und Geliebte?
Nein, so fühle ich mich gar nicht! Im Augenblick und bei diesem Zustand der Welt fühle ich mich gar nicht wohl und schon gar nicht heilig. Und was Paulus uns da schreibt, was uns als Christen sozusagen in Fleisch und Blut übergegangen sein sollte, das kann ich an mir nicht feststellen: Erbarmen, das von Herzen kommt, Freundlichkeit, Demut, Sanftmut, Geduld. Einander vergeben, die andern lieben und das Herz voll Frieden? Bin ich dankbar? Habe ich Lust, Gott Loblieder zu singen?
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn Gott jetzt eine Liste zu Abhaken hätte für jeden von uns, wie würden wir da abschneiden? Welche Note bekämen wir von ihm im Christsein? Mir entringt sich da nur ein tiefer Seufzer! Nein, von all der Heiligkeit kann ich an mir nichts feststellen. Wenn das die Messlatte Gottes ist, was rettet uns dann?

Mittwoch, 25 Mai 2022 14:31

KONFIRMATION 2022

Am 29. Mai 2022 werden aus unserer Gemeinde 16 Jugendliche in zwei Gottesdiensten um 9.30 Uhr und um 11.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef in Albbruck konfirmiert. Da unsere evangelische Christuskirche in Albbruck nach dem Coronaschutzkonzept zuwenig Menschen im Abstand Platz bietet, sind wir froh über die ökumenische Gastfreundschaft und bedanken uns herzlich dafür!

Freitag, 25 März 2022 09:46

Nachruf Karin Weis

Nun aber bleiben, Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen.
1.Kor. 13,13

Freitag, 18 Februar 2022 13:45

fastenZeit für Kids

Liebe Kinder,

vom 06. März 2022 bis zum 10. April 2022 erzählt Frau Pfarrerin Moser jeden Sonntag für Euch eine neue Geschichte. Die Geschichten erzählen davon, wie barmherzig Gott ist.

Im März 2022 wollen wir uns wieder vier Abende Zeit für das intensive Bibellesen nehmen, diesmal für das Markusevangelium. Das Markusevangelium ist das erste christliche Zeugnis, das eine Passionsgeschichte erzählt und das Leiden und Sterben Jesu vor dem Hintergrund antiker Gottesbilder und jüdischer Theologie deutet. Was bedeutet diese Geschichte für uns? Wir werden die Passionsgeschichte des Markus fortlaufend lesen und aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick nehmen.
Frau Dr. Beate Schmidtgen, Evangelische Erwachsenenbildung Lörrach, wird am 20.02.2022 zum Auftakt der Abende mit uns den Sonntagsgottesdienst feiern. An vier Abenden wird sie uns dann die Passionsgeschichte Jesu, wie der Evangelist Markus sie erzählt, nahebringen.

An diesen Terminen wollen wir uns treffen:

Seite 1 von 11

Nächste Termine

Zeige vollständigen Kalender

Kontakt Albbruck

  • Adresse: Schulstrasse 9+11 D-79774 Albbruck
  • Tel: +49-(0)7753 5363
  • Fax: +49-(0)7753 979448
  • Email: info@evkg-albbruck.de

Büroöffnungszeiten Albbruck

  • Dienstags 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
  • Mittwochs 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstags 10:00 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

    • IBAN: DE02684522900007560709
    • BIC: SKHRDE6WXXX
    • Bankname: Sparkasse Hochrhein

ALTRUJA-BUTTON-FEWH

Der aktuelle Gemeindebrief

Newsletter abonnieren

Bitte wählen Sie zunächst aus, welchen Newsletter Sie in Zukunft erhalten möchten.
Aktuelle Seite: Home Gottesdienste Predigten Heidrun Moser

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.