Aktuelles

Der neue Kirchengemeinderat. Von links nach rechts: Pfarrerin Heidrun Moser, Stephanie Rüdiger-Nussbaumer, Ingrid Eiden-Kühne, Peter Rapsch, Nina Wolberg, Katharina Binkert Der neue Kirchengemeinderat. Von links nach rechts: Pfarrerin Heidrun Moser, Stephanie Rüdiger-Nussbaumer, Ingrid Eiden-Kühne, Peter Rapsch, Nina Wolberg, Katharina Binkert Michael Moser
geschrieben von On 19. Januar 2020 In News 0 Comment

Einführung des neuen Kirchengemeinderates

Am Sonntag, den 19. Januar 2020 wurde der neu gewählte Kirchengemeinderat feierlich in sein Amt eingeführt. Pfarrerin Heidrun Moser segnete im Gottesdienst die gewählten Kirchengemeinderäte

  • Frau Katharina Binkert
  • Frau Ingrid Eiden-Kühne
  • Herr Peter Rapsch
  • Frau Stephanie Rüdiger-Nussbaumer
  • Frau Nina Wolberg

und führte sie in ihr neues Amt ein.

Dient einander, jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der vielfältigen Gnade Gottes.

1. Petrus 4, 10

Mit diesem Predigttext ermunterte Frau Pfarrerin Moser die neuen Kirchenältesten und auch die ganze Gemeinde, sich in ihrer Kirchengemeinde mit den eigenen Gaben und Fähigkeiten einzubringen.

Anschliessend verabschiedete Frau Pfarrerin Moser die ausscheidenden Kirchengemeinderäte

  • Herr Harald Gräf
  • Frau Sina Heisig
  • Herr Egbert Nieke
  • Herr Günter Schmidt
  • Frau Christa Zumkeller

des ersten gemeinsamen Kirchengemeinderats nach der Fusion der bis im Jahr 2012 selbständigen Kirchengemeinden Albbruck und Görwihl. Geprägt war deren Amtsperiode durch grosse Anstrengungen, das Zusammenwachsen zu stärken. Daneben galt es viele Baumassnahmen umzusetzen, wie z.B. die Renovierung des Kirchendachs.

Auch der neue Kirchengemeinderat wird seinen Fokus darauflegen, dass Görwihler und Albbrucker Evangelische sich als eine Gemeinde erleben können und die Besonderheiten und unterschiedlichen Angebote der beiden Standorte genutzt werden. Dies umso mehr, als sich aus dem Kreis der in der Gemeinde Görwihl wohnhaften Gemeindemitglieder bisher leider niemand für eine Mitarbeit im Gremium gefunden hat. Aber was noch nicht ist, kann ja durch eine Nachwahl zum Kirchengemeinderat noch werden …

Musikalisch wurde der Gottesdienst von unserem Gospelchor "Lichtblick" zusammen mit Helga Eckert-Segna am Klavier, Sophia Eckert an der Querflöte und Anna-Lena Rupp an der Orgel mitgestaltet.

Im Anschluss an den Gottesdient versammelte sich die Gemeinde zum Kirchenkaffee, um in geselliger Atmosphäre die Einführung des neuen Kirchengemeinderates zu feiern und den ausscheidenden Kirchengemeinderäte für Ihr Engagement zu danken!

Gelesen 474 mal Letzte Änderung am Sonntag, 19 Januar 2020 18:00

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nächste Termine

Zeige vollständigen Kalender

Kontakt Albbruck

  • Adresse: Schulstrasse 9+11 D-79774 Albbruck
  • Tel: +49-(0)7753 5363
  • Fax: +49-(0)7753 979448
  • Email: info@evkg-albbruck.de

Büroöffnungszeiten Albbruck

  • Dienstags 9:00 Uhr - 11:30 Uhr
  • Mittwochs 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstags 9:00 - 11:30 Uhr

Adresse Görwihl

    • Adresse: Hauptstrasse 49 D-79733 Görwihl
    • Kein Büro und keine Postannahme in Görwihl

Der aktuelle Gemeindebrief

Newsletter abonnieren

Bitte wählen Sie zunächst aus, welchen Newsletter Sie in Zukunft erhalten möchten.
Aktuelle Seite: Home Aktuell Einführung des neuen Kirchengemeinderates

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.